Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Quantitative Nachhaltigkeitsbewertung

Für Unternehmen, Produkte und Prozesse gilt gleichermaßen: die Zusammenhänge ihrer ökologischen, ökonomischen und technischen Eigenschaften sind komplex. Die Verbesserung ihrer Nachhaltigkeit setzt deshalb eine verlässliche Datenbasis voraus. Das SKZ setzt dazu multikriterielle Bewertungsmethoden ein, die den gesamten Lebenszyklus berücksichtigen.

Wir bieten

Praxisnutzen

  • Wettbewerbsvorteile in einem zunehmend umweltbewussten Marktumfeld mit steigenden Anforderungen an die Nachhaltigkeit (z. B. Ausschreibungen)
  • Transparenz bezüglich der Nachhaltigkeitsperformance von Produkten
  • Quantitative Nachhaltigkeitsdaten: Identifizieren von Optimierungspotenzialen und Benchmarking
  • Entscheidungsgrundlagen für Entwicklung, Management und Marketing
  • Konformität mit internationalen Normen und Standards
  • Verifizierte Aussagen für PR und Werbung, Berichterstattung sowie Energie- und Umweltmanagement