Machbarkeitsstudien und Marktanalyse

Sie möchten einen neuen Klebstoff einsetzen und möchten diesen zunächst auf die Eignung testen? Sie führen einen Materialwechsel durch? Wir untersuchen für Sie praktische und theoretische klebtechnische Machbarkeit und helfen Ihnen bei der Integration des klebtechnischen Verfahrens in Ihren Prozess.

Vor der Investition in ein neues Klebstoffsystem/Materialwechsel empfiehlt sich eine ausführliche Untersuchung der Möglichkeiten und Grenzen des Verfahrens. Das SKZ bietet Ihnen hierzu eine unabhängige Beurteilung an.

Kleben3

In Machbarkeitsstudien prüfen wir die Eignung von Klebstoffsystemen gemäß Ihren Anforderungen und Vorgaben. Sie erhalten dann eine Aussage zur Eignung des Klebstoffs oder des Substrats. Diese Untersuchungen führen wir in enger Abstimmung mit Ihnen praxisnah in Produktionsprozessen oder auf Basis theoretischer Betrachtungen durch. Diese Machbarkeitsstudie bietet Ihnen die Sicherheit, dass Ihre Investition zielführend und in der Folge zu einer Optimierung Ihrer Klebeprozesse und damit zu höherer Effizienz führt.

Außerdem unterstützen wir Sie gerne bei der Initiierung von geförderten Projekten zur Weiterentwicklung und Anpassung Ihrer Produkte an die Bedürfnisse der Klebstoff- und Kunststoff verarbeitenden Industrie.

Bitte sprechen Sie uns unverbindlich an.

Unsere Aktivitäten im Bereich Kleben:

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK