Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Material

Der Aufbau des Materialverbundes bei Faserverbundkunststoffen ermöglicht viele verschiedene Bauteileigenschaften.

Während des Produktlebens sollen sich diese Eigenschaften zur Erhaltung der Funktionalität nicht verändern.

Die bewerten Standardmaterialien wie Glas-, aber auch Kohle- und Aramidhalbzeuge sind Bestandteil der forschungsrelevanten Eigenschaftsbeurteilung. Mit verschiedensten Harzsystemen werden dabei auf unterschiedliches Verarbeitungsmöglichkeiten wie RTM oder auch Infuison eingegangen.

Besonders die Erzeugung von dreidimensionalen Freiformflächen und multifunktionalen Sandwichelementen sowie die Verarbeitung von Fasern und Matrices auf Basis nachwachsender Rohstoffe sowie Carbonbeton stehen im Mittelpunkt unserer Entwicklungen.

Wir sind ihr Ansprechpartner für öffentlich geförderte Projekte und direkte Kooperationen.

Sprechen Sie uns an!