Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Akkreditiertes Prüflabor

Das nach DAkkS akkreditierte Prüflabor bietet Ihnen Dienstleistungen zur Prüfung von thermoplastischen und faserverstärkten Kunststoffen.

Mit moderner Ausstattung und kompetentem Prüfpersonal werden mechanisch-technologische, physikalisch-chemische und physikalische Prüfungen durchgeführt.

  • Prüfungen zur Qualitätssicherung
  • Kundenspezifische Prüfungen
  • Prüfung nach internationalen und nationalen Richtlinien
  • Prüfung nach DVS-, AGFW-, und DVGW-Richtlinien

Wir sind die Spezialisten für die Prüfung von Schweiß- und Klebverbindungen sowie von Faserverbundwerkstoffen. Dabei erlaubt die langjährige Praxiserfahrung unserer Mitarbeiter eine normgerechte und schnelle Auftragsbearbeitung. Die nachstehende Auswahl gibt Ihnen eine Übersicht der zur Verfügung stehenden Prüf- und Untersuchungsmethoden:


Eingangs- und Qualitätskontrolle

Als Partner kleiner und mittlerer Kunststoffverarbeiter führen wir Prüfungen aus dem Bereich der Eingangs- und Qualitätskontrolle von Kunststoffen und Kunststoffprodukten durch.

Mechanisch-technologische Prüfung an Kunststoffen

Wir bieten Ihnen die Bestimmung der Zug-, Druck- und Biegefestigkeiten und Ermittlung der mechanischen Eigenschaften von Kunststoffen an.

Physikalische und physikalisch-chemische Prüfungen an Kunststoffen

Mit diesen Untersuchungen können u.a. physikalische Stoffkennwerte oder auch das Fließverhalten von Kunststoffen ermittelt werden:

  • Bestimmung des Schmelzindex (MFR)
  • Volumenfließindex (MVR)

Prüfung von Schweißverbindungen

Für Unternehmen des Behälter-, Apparate- und Rohrleitungsbaus prüfen wir die Ausführung von Kunststoffschweißverbindungen. Ebenso sind wir in der Lage, Fügeverbindungen an Dichtbahnen aus polymeren Werkstoffen zu beurteilen. Unser Prüflabor bewertet die Schweißverbindungen entsprechend den Prüfvorschriften nach DVS sowie DVGW.

  • Visuelle Bewertung
  • Technologischer Biegeversuch
  • Zugversuch
  • Torsionsscherversuch
  • Schälversuch

Prüfung von Klebverbindungen

Geklebte Verbindungen gewinnen zunehmend an Bedeutung. Besonders in der Automobil-, Schienenfahrzeugbau-, Luftfahrtindustrie sowie im Bauwesen hat sich diese leistungsfähige Fügetechnik mehr und mehr durchgesetzt. Zur Ermittlung von Klebfestigkeiten und zur Bestimmung des Schälwiederstandes von hochfesten Klebungen bittet das SKZ folgende Prüfung:

  • Zugscherversuch
  • Schälprüfung

Prüfung von Faserverbund

Die Prüfung von faserverstärkten Kunststoffen ist im Rahmen unserer Tätigkeit als Kompetenz-Zentrum für Faserverbundwerkstoffe ein wichtiges Aufgabenfeld, mit folgenden Prüfungen:

  • Barcolhärteprüfung
  • Biege- und Zugprüfungen an Laminaten
  • Bestimmung des Textilglas- und Mineralstoffgehaltes

 

Für weitere Prüfungen sprechen Sie uns gerne an!