Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Design for additive manufacturing – Konstruktionsberatung

Worklflow Additive Fertigung 2

Abbildung 1: Workflow in der Additiven Fertigung nach VDI 3405

Zwar besitzen die Verfahren der Additive Fertigung einen hohen Freiheitsgrad hinsichtlich der Komplexität und Gestaltungsfreiheit, dennoch existieren hier – wie auch bei anderen Herstellungsverfahren – fertigungsbedingte Restriktionen. Damit Sie zuverlässig zu dem gewünschten Ergebnis kommen begleiten wir Sie bei der konstruktiven Auslegung Ihrer Komponenten, von der Idee bis zum fertigen Bauteil.

Unser Leistungsspektrum umfasst:

  • Anpassung Ihrer bestehenden Konstruktionen für die Additive Fertigung
  • Auswahl und Screening geeigneter  additiver Verfahren und Materialien
  • Neukonstruktion und Umsetzung Ihrer Ideen
  • Fertigungsgerechte Konstruktion, zugeschnitten auf das jeweilige Fertigungsverfahren
  • Kunststoffgerechte Konstruktion
  • Beanspruchungsgerechte Auslegung von Komponenten
  • Multifunktionale Konstruktion komplexer Baugruppen die direkt als eine Einheit hergestellt werden können.
  • Umsetzung von Konstruktionsregeln für die Additive Fertigung