DE | EN | CN | RU
Rohre und Rohrverbinder

Rohre/Rohrverbinder - Temperaturwechselanlage

Die Säulen eines qualitativ hochwertigen Produktes sind die fachmännische Konstruktion und Produktion durch den Hersteller sowie die Erstprüfung durch ein fachkompetentes, akkreditiertes Prüflabor, gefolgt von der Zulassung bzw. Zertifizierung des Produktes, verbunden mit der anschließenden, regelmäßigen Überwachung.

 

Die Mitarbeiter der Gruppen "Rohrsysteme Hausinstallation" und "Rohrsysteme Versorgung / Abwasser" helfen Ihnen auf Ihrem Weg von der Erstprüfung bis zur Zulassung Ihrer Rohrsysteme, nach Normen, Zertifizierungsprogrammen sowie Prüf- und Überwachungsbestimmungen im In- und Ausland. Wir stehen Ihnen ebenfalls mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie Modifikationen an Ihren Produkten planen oder relevante Änderungen der Prüfgrundlagen eintreten.

Zum Bereich "Rohrsysteme Hausinstallation" gehören im Wesentlichen:

  • Rohrleitungssysteme für die Trinkwasser-, Heizungs- und Gasinstallation, bestehend aus Rohren und passenden Rohrverbindern (Fittings)
  • Kunststoffrohre und Mehrschicht-Verbundrohre (auch Kunststoff-Metall-Verbundrohre)
  • Verbinder, mechanisch (z. B. Klemm-, Press-, Steck- und Schiebehülsenverbinder) oder stoffschlüssig (z. B. Heizelement-Muffenschweiß- und Klebverbinder)
  • Druckfeste, flexible Schlauchleitungen für Trinkwasser-Installationen

Zum Bereich "Rohrsysteme Versorgung / Abwasser" gehören im Wesentlichen:

  • Rohrleitungssysteme in der Gas- und Trinkwasserverteilung sowie zugehörige Formstücke;
  • Druckbeaufschlagte- und drucklose Rohrleitungssysteme für Abwasserkanäle und Abwasserleitungen sowie zugehörige Formstücke;
  • Erdwärmesondensysteme für die Geothermie;
  • Kabelschutzrohre, Schutzrohrleitungen, Mikroröhrchen sowie zugehörige Formstücke für die Telekommunikation, und Energieversorgung;
  • Sicker- und Mehrzweckrohre sowie zugehörige Formstücke für die unterirdische Entwässerung;
  • Rohrleitungssysteme für die Raum - Belüftung sowie Entlüftung;
  • Hängedachrinnen und Zubehörteile für die Ableitung von Regenwasser;
  • Kompensatoren und Verbindungselemente für den Ausgleich von Längenänderungen in folgen von Temperaturdifferenzen in einem Rohrleitungssystem.

 

Zu den Prüf- und Zulassungsvorschriften, nach denen wir arbeiten, gehören u. a.:

  DVGW-Regelwerke DVGW-Logo
   
  DIBt-Prüfprogramme DIBt-Logo
     
  DIN CERTCO – Zertifizierungsprogramme DIN CERTCO-Logo
     
  SKZ – Prüf- und Überwachungsbestimmungen

SKZ-Zert-Logo

Gepr_Ueberw_NEU

  Produkte mit Testergebnissen, die vor dem 15. April 2011 veröffentlicht wurden, dürfen auch weiterhin mit dem alten Logo (links) beworben werden. Das Kennzeichen mit dem neuen Logo wird seit April 2011 verwendet.
     
  INSTA- und SBC-Vorschriften für die skandinavischen Länder INSTA-CERT-LogoINSTA-CERT-Zertifizierungszeichen
     
  ASTM und PPI-Vorschriften für die USA ASTM-Logo
     
  AS/NZS-Normen für Australien und Neuseeland AS-Logo
     
  Qplus Swiss Quality für die Schweiz Q-plus_WEB-RGB
     

 

Ansprechpartner:

Rohrsysteme Hausinstallation

Dipl.-Ing. Michael Klute
Friedrich-Bergius-Ring 22
97076 Würzburg
Tel: +49 931 4104-228
Fax: +49 931 4104-275
Dipl.-Ing. Wolfram Hanke
Friedrich-Bergius-Ring 22
97076 Würzburg
Tel: +49 931 4104-250
Fax: +49 931 4104-275

Rohrsysteme
Versorgung / Abwasser

Dipl.-Ing. Tobias Bauer
Friedrich-Bergius-Ring 22
97076 Würzburg
Tel: +49 931 4104-121
Fax: +49 931 4104-275
Bernhard Kroyer
Friedrich-Bergius-Ring 22
97076 Würzburg
Tel: +49 931 4104-258

Assistentin

Angela Weschenfelder
Friedrich-Bergius-Ring 22
97076 Würzburg
Tel: +49 931 4104-229
Fax: +49 931 4104-275

Praxislehrgänge nach DVGW:
PE-HD Schweißer GW 330,
Schweißaufsicht GW 331.